Filmvergleich

Birdman of Alcatraz (1962) – Von psychopathischen Mördern und sanftmütigen Vogelzüchtern

In John Frankenheimers „Birdman of Alcatraz“ (1962) geht es um die wahrlich außergewöhnliche Karriere des Gewaltverbrechers Robert Stroud, der während seiner lebenslangen Haft zu einem anerkannten Ornithologen avancierte. Burt Lancaster spielt hier den Gefangenen Stroud, der aufgrund seiner wissenschaftlichen Tätigkeiten mit Vögeln als der titelgebende „Birdman of Alcatraz“ berühmt wurde.

Weiterlesen „Birdman of Alcatraz (1962) – Von psychopathischen Mördern und sanftmütigen Vogelzüchtern“
Filmvergleich

Das Versprechen (2001) – Das Remake, das gar keins ist

Der Vergleich zwischen einem Original und dessen Remake kann eine spannende Angelegenheit sein. Vor allem dann, wenn es sich bei dem Remake streng genommen gar nicht um eine Neuverfilmung handelt. So wie zum Beispiel in dem etwas kuriosen Fall von Sean Penns “Das Versprechen” (2001) und Ladislao Vajdas “Es geschah am helllichten Tag” (1958).

Weiterlesen „Das Versprechen (2001) – Das Remake, das gar keins ist“
Filmvergleich

The Great Escape (1963) – John Sturges amerikanisierte große Flucht

In der Nacht des 24. März 1944 kam es inmitten des zweiten Weltkriegs zu einer der spektakulärsten Missionen der Militärgeschichte: Eine Massenflucht alliierter Soldaten aus dem deutschen Kriegsgefangenenlager Stalag Luft III, deren Geschichte in John Sturges Film „The Great Escape“ von 1963 mit Steve McQueen in der Hauptrolle verfilmt wurde. Obwohl die reale Geschichte mindestens so bemerkenswert ist wie der Film, nimmt sich letzterer an mehreren Stellen einige Freiheiten.

Weiterlesen „The Great Escape (1963) – John Sturges amerikanisierte große Flucht“